Leica M3 chrom

Diese Kamera wurde 781 mal seit 03.02.2018 und 67 mal seit 27.09.2018 angezeigt .

MarkeLeica
KameraLeica M3 chrom
Baujahr1954-66
SeriennummerM3-915 063
ObjektivWechselobjektive Leica-M-Bajonett: Summarit 1:1,5|5cm Leitz Wetzlar
Verschlusshorizontalablaufender Tuchschlitzverschluss, 1 sec.–1|1000 sec., B
FilmformatKleinbild 135 24x36mm
BesonderheitenFilmtransport und Verschlussaufzug werden über zwei kurze Hebelschwünge vorgenommen.
ZubehörLeica-Meter MR, Leica-Filmspule, Leica-Objektivteckel
Kadlubek-Nr.LEI0530
EigentumAnonymus
HerstellerLeitz, Ernst Leitz GmbH, Wetzlar, Deutschland
TypSystemkamera analog

Sucher: Durchsichtsucher mit automatischer Leuchtrahmen-Einspiegelung der Brennweiten 50, 90 und 135 mm, je nach gekuppelter Optik, Schärfe-Einstellung über Entfernungsmesser und automatischem Parallaxausgleich.
Zum einfachen Filmeinlegen wird der Bodendeckel abgenommen, die Rückwand hochgeklappt oder sogar ausgehängt, zwei getrennte Blitzkontaktbuchsen, M , E, Selbstauslösehebel, Hebel zur manuellen Leuchtrahmen-Einspiegelung, das Aluminiumgehäuse ist mit einem schwarzen Vulkanit (Lederimitation) überzogen, alle anderen Metallteile sind verchromt.


Kommentar zu diesem Ausstellungsstück erfassen

Von:
Kommentar:
 
 

 

 


Weitere Apparate des Herstellers Leitz, Ernst Leitz GmbH ...


Das Leica System - Prospekt

Leica CL

Leica I (Modell A) Elmar schwarz

Leica II Gebrauchsanleitung

Leica II Zubehör

Leica III

Leica III Standard WO

Leica IIIa Gebrauchsanleitung

Leica IIIc chrom

Leica Spezialsucher Prospekt

Leica Stereo-Vorsatz `Stereoly` Gebrauchsanleitung

Leica Universalsucher Prospekt

Leitz Prado 150

Leitz Pradovit color 250

Tabellen zur Leica-Kamera
▴ Nach oben